Jetzt bewerben »
Datum:  18.07.2024
Standort: 

Nünchritz, SN, DE

Unternehmen: 

 

Als Azubi für Umwelt, Beauty und Lifestyle arbeiten? Als eines der weltweit führenden Chemieunternehmen stellen wir Produkte her, die sich in unzähligen Dingen des täglichen Lebens wiederfinden - von Kosmetik über Handys, Autos, Baustoffen bis hin zu Solarzellen. Von rund 16.400 Mitarbeitern weltweit arbeiten etwa 600 Auszubildende an unseren Ausbildungsstandorten in Deutschland.

 

Du möchtest einen spannenden Beruf bei einem global tätigen Technologiekonzern erlernen und suchst gleichzeitig die vertrauten Werte eines Familienunternehmens mit langer Tradition? Dann bist du bei uns genau richtig!

Für unseren Standort Nünchritz, dem größten Chemiearbeitgeber in Sachsen suchen wir für den Ausbildungsstart Ende Juli 2025 mehrere Auszubildende zum Chemikanten (w/m/d).

 

Als Chemikant gehörst du zu den begehrten Spezialisten in der chemischen Industrie. Du bist für die Produktion von Grundstoffen zuständig, die später in den unterschiedlichsten Produkten weiterverarbeitet werden. 

 

Deine Aufgaben: 

  • Herstellungsprozesse steuern und überwachen 
  • Wartung von Anlagen und Fehler beheben
  • Proben entnehmen
  • Kontrollgänge durchführen

 

Das solltest du mitbringen: 

  • Qualifizierender Abschluss der Hauptschule, Mittlere Reife oder Hochschul-/Fachhochschulreife
  • Interesse an Chemie und Physik
  • Technisches Verständnis, Handwerkliches Geschick
  • Abstraktes Denkvermögen
  • Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit, Teamgeist
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein

 

 

Mit einer Ausbildung bei uns bist du besonders gut auf das Berufsleben vorbereitet. Die Theorie aus der Berufsschule kannst du gleich in die Praxis umsetzen und weiter vertiefen. Die tarifvertraglich abgesicherte Ausbildungsvergütung beträgt aktuell über 1.100 EUR brutto im Monat bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 38,5 h. Du hast einen Urlaubsanspruch von 30 Arbeitstagen. Tarifliche Zusatzleistungen, wie Urlaubsgeld von rund 700 EUR, eine Erfolgsbeteiligung bis zu 18 % vom Jahresbrutto jeweils im April sowie ein zusätzliches Monatsentgelt als Weihnachtsgeld im November kommen obendrauf. Zudem beteiligen wir uns an deinen Fahrtkosten in Form eines Fahrtkostenzuschusses. Auszubildende von weiter weg unterstützen wir sehr gern bei der Vermittlung von Wohnmöglichkeiten. Darüber hinaus erhältst du überdurchschnittliche Sozialleistungen, wie zum Beispiel vergünstigtes Essen in der Kantine oder Einkaufsrabatte in ausgewählten Geschäften. Zudem unterstützen wir dich auch nach der Ausbildung mit individuellen Weiterbildungsprogrammen, um in deinem erlernten Beruf voranzukommen. Starte durch bei einem erfolgreichen Chemieunternehmen mit Tradition! 

 

WACKER | Berufsstart. Weil ich's kann!  

Jetzt bewerben »