Legal Counsel M&A (w/m/d)

Jetzt bewerben »

Datum: 09.09.2022

Standort: München, BY, DE

Unternehmen: Wacker Chemie AG

 
 
Unsere Welt braucht Ideen! Als eines der forschungsintensivsten Chemieunternehmen der Welt entwickeln wir seit über 100 Jahren führende Lösungen für zahlreiche Branchen von Bau bis Photovoltaik und von Kosmetik bis Kautschuk. Weltweit, mit Produktionsstandorten auf drei Kontinenten und rund 14.500 Mitarbeitern aus 70 Nationen.
 
Sie suchen die Weltoffenheit eines global agierenden Technologiekonzerns - und schätzen gleichzeitig die vertrauten Werte eines deutschen Traditionsunternehmens? Wir bieten Ihnen spannende Aufgaben in einem Team von Experten, die sich auf Augenhöhe begegnen. Auf der ganzen Welt. Für unseren Standort in München suchen wir innerhalb des Zentralbereiches Legal & Compliance einen Legal Counsel M&A (w/m/d).
 
 

Ihre Aufgaben

  • Gestaltung, Prüfung, Überarbeitung und Verhandlung von Unternehmenskaufverträgen, Gesellschaftervereinbarungen und anderen im Rahmen von globalen M&A Projekten relevanten Verträgen in Unterstützung der Senior Counsel
  • Durchführung bzw. Koordination der rechtlichen Due Diligence
  • Beratung zu gruppeninternen Restrukturierungen und Reorganisationen
  • Prüfung und Bearbeitung von gesellschaftsrechtlichen Dokumenten im Rahmen der weltweiten Corporate Governance
  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung des Corporate Entity Management Systems
  • Enger Austausch mit den Rechtsabteilungen in China und den USA
  • Koordination externer Anwälte bei der Umsetzung o.g. Aufgabenfelder
 
 

Ihr Profil

  • Volljurist (m/w/d) mit zwei überdurchschnittlich erfolgreich abgeschlossenen Staatsexamina (mindestens befriedigend)
  • Erste Berufserfahrung im Bereich M&A in einer Kanzlei und/oder einem Unternehmen
  • Sehr gute gesellschaftsrechtliche sowie Kenntnisse des deutschen und internationalen Vertrags- und Handelsrechts
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift; Auslandserfahrung von Vorteil
  • Pragmatische und lösungsorientierte Herangehensweise an rechtliche Fragestellungen
  • Ausgeprägte Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu erfassen, zu analysieren, auf das Wesentliche zu reduzieren und verständlich aufzubereiten
  • Unternehmerisches Denken
  • Freude am Arbeiten in interdisziplinären sowie internationalen Teams
  • Entscheidungsstärke, Durchsetzungs- und Überzeugungskraft
  • Souveränes Auftreten, sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Eigeninitiative, Selbständigkeit und ausgeprägte Fähigkeit zur bereichsübergreifenden Zusammenarbeit
 
 
Nachhaltigkeit ist eines der Unternehmensziele von WACKER - auch als Arbeitgeber. Wir wollen, dass Sie lange leistungsfähig, gesund und erfolgreich bleiben. Wir unterstützen Sie dabei, im Beruf voranzukommen und haben Jobs, die zu Ihrem Leben passen. Wir bieten vielfältige Fort- und Weiterbildungsprogramme sowie individuelle Entwicklungsmöglichkeiten bei einer ausgewogenen Work-Life-Balance. Ein kollegiales Arbeitsklima, eine faire Vergütung plus überdurchschnittliche Sozialleistungen sind selbstverständlich. Denn soziale Verantwortung hat bei WACKER Tradition.
 
Be part of a family. Across all nations.
 
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung unter www.wacker.com/karriere
Referenzcode: 13343