Jetzt bewerben »
Datum:  17.02.2024
Standort: 

München, BY, DE

Unternehmen:  Wacker Chemie AG
 
Sie wollen Verantwortung übernehmen und mit Ihrer Arbeit etwas bewegen? Mit Ihrer Expertise erreichen wir gemeinsam große Ziele. Wir sind WACKER – Verlässlich. Entschlossen. Ambitioniert. Als eines der forschungsintensivsten Chemieunternehmen der Welt ermöglichen wir seit über 100 Jahren unzählige Produkte, die aus Ihrem Alltag nicht mehr wegzudenken sind. Von veganen Nahrungsmitteln über ressourcenschonende Gebäude bis hin zur Solarzelle. Wir entwickeln nachhaltige Lösungen, die die Zukunft verändern.

 

Für unseren Standort Consortium für elektrochemische Industrie mit Sitz in München/Sendling suchen wir zur Bearbeitung von aktuellen Aufgabenstellungen im Zentralbereich Research & Development laufend
Studenten (w/m/d) aus den Studiengängen Chemie, organischer und anorganischer Chemie, Polymerchemie / Materialwissenschaften, Elektrochemie. 

 
Die möglichen Arbeiten erstrecken sich z. B. von der Synthese von Biomolekülen oder neuen Monomeren über die Herstellung neuer Polymere bis zur Entwicklung von Materialien für Lithiumionenbatterien. Es werden unterschiedliche präparative Methoden eingesetzt, z. B. klassische organische Chemie, Radikalpolymerisation, Übergangsmetall katalysierte Umsetzungen, Gasphasenabscheidungen, elektrochemische Verfahren wie Elektrolyse.
 

Die Dauer des Praktikums sollte mindestens 10-12 Wochen oder länger sein. Freiwillige Praktika bieten wir mit einer maximalen Dauer von 3 Monaten an. Die Dauer von Pflichtpraktika richtet sich nach den Vorgaben der Hochschule/Universität.

 

Ihre möglichen Aufgaben

  • Durchführung von Versuchsansätzen im Labor von Vorbereitung bis zum Aufräumen

  • Dokumentation und Auswertung der Versuche inkl. Einsatz vielfältiger analytischer Methoden

  • Literaturrecherche

 

Ihr Profil

  • Immatrikulierter Master-Student (w/m/d) mit Bachelorabschluss in einer der oben genannten Studienrichtungen

  • Gute Studienleistungen und Vorkenntnisse in Laborarbeiten, erworben als wissenschaftliche Hilfskraft (w/m/d) oder mindestens in einschlägigen Praktika

  • Ausgeprägtes Sicherheitsbewusstsein im Laborumfeld

 

Was bieten wir?

 

  • Vergütung: Attraktives Gehalt, Sonderzahlungen, Beteiligung am Unternehmenserfolg, bezuschusste Altersvorsorge, Kinderbetreuungszuschuss
  • Work-Life-Balance: Flexibles Arbeiten, 30 Tage Urlaub, zusätzliche bezahlte Freistellung für Eltern mit kleinen Kindern, Sabbatical
  • Vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten: Förderung beruflicher Weiterbildungen, großes Weiterbildungsangebot, interne internationale Jobbörse
  • Gesundheit & Fitness: Sport- und Fitnessangebote, Präventionsprogramme
  • Sonstige Vergünstigungen: Fahrradleasing, bezuschusste Betriebsverpflegung
     

…und vieles mehr. Einen Überblick über die Benefits bei WACKER finden Sie auf unserer Karriereseite.
 

Als internationales Unternehmen begrüßen wir die Vielfalt der Menschen. Wir fördern bewusst Chancengleichheit und ein diverses, inklusives Miteinander in unseren Teams - das macht uns erfolgreich.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Referenzcode: 12544

Jetzt bewerben »