Jetzt bewerben »
Datum:  03.07.2024
Standort: 

Halle, ST, DE

Unternehmen:  Wacker Biotech GmbH
 
Sie wollen Verantwortung übernehmen und mit Ihrer Arbeit etwas bewegen? Mit Ihrer Expertise erreichen wir gemeinsam große Ziele. Wir sind WACKER – Verlässlich. Entschlossen. Ambitioniert. Als eines der forschungsintensivsten Chemieunternehmen der Welt ermöglichen wir seit über 100 Jahren unzählige Produkte, die aus Ihrem Alltag nicht mehr wegzudenken sind. Von veganen Nahrungsmitteln über ressourcenschonende Gebäude bis hin zur Solarzelle. Wir entwickeln nachhaltige Lösungen, die die Zukunft verändern.
 
Um unser Team in ​Halle​ zu verstärken, suchen wir Sie befristet
innerhalb des Bereiches Site Management für die Abteilung Production Compliance (FQ-H-C) als Experte (w/m/d) mit Schwerpunkt Compliance für unsere biotechnologische Produktion.
 

Ihre Aufgaben 

  • Verantwortlichkeit für die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der GMP konformen Herstellung unserer Produkte im Kundenauftrag

  • Erstellung und Revision von Herstellanweisungen, Vorgabedokumenten, Plänen, Änderungsanträgen sowie Berichten und Trainingsdokumente der Produktion

  • Eigenverantwortliche Bearbeitung von Ereignissen und Abweichungen der GMP-Produktion

  • Unterstützung bei Reinigungsvalidierungsaufgaben

  • Selbstständige Planung und Durchführung von Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen

  • Mitwirkung bei Behördeninspektionen und Kundenaudits

  • Unterstützung bei der Prüfung von Dokumenten der Produktion einschließlich der Chargendokumente (Batch Record Review)

  • Koordination von Prozessvalidierungsaktivitäten in der Produktion wie z.B. Mitarbeit bei der Erstellung von Validierungsdokumentationen

  • Erstellung von Trendings, Stufenanalysen, CPV, Scientific Support inkl. verschiedener Auswertungen

 

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium der Fachrichtung Pharmazie, Bioverfahrenstechnik, Biotechnologie oder Ähnliches mit vergleichbarer Qualifikation

  • Idealerweise mehrjährige Erfahrung im GMP-regulierten Produktionsumfeld, idealerweise in der Herstellung von therapeutischen Proteinen, mRNA oder der chemischen Herstellung, Erfahrungen in der Erstellung GMP relevanter Dokumente (z.B. Pläne / Berichte / Anweisungen) inkl. Grundkenntnisse einschlägiger GMP-Regelwerke

  • Sehr gute Kenntnisse in MS-Office sowie sehr gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift

  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten, ein gutes Urteilsvermögen sowie Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit

  • Entscheidungs- und durchsetzungsfähige Persönlichkeit

  • Selbständige, genaue sowie systematische Arbeitsweise

 

Was bieten wir?

 

  • Vergütung: Attraktives Gehalt, Sonderzahlungen, Beteiligung am Unternehmenserfolg, bezuschusste Altersvorsorge, Kinderbetreuungszuschuss

  • Work-Life-Balance: Flexibles Arbeiten, 30 Tage Urlaub, zusätzliche bezahlte Freistellung für Eltern mit kleinen Kindern, Sabbatical

  • Vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten: Förderung beruflicher Weiterbildungen, großes Weiterbildungsangebot, interne internationale Jobbörse

  • Gesundheit & Fitness: Sport- und Fitnessangebote, Präventionsprogramme

  • Sonstige Vergünstigungen: Fahrradleasing, bezuschusste Betriebsverpflegung
     

…und vieles mehr. Einen Überblick über die Benefits bei WACKER finden Sie auf unserer Karriereseite.
 

Als internationales Unternehmen begrüßen wir die Vielfalt der Menschen. Wir fördern bewusst Chancengleichheit und ein diverses, inklusives Miteinander in unseren Teams - das macht uns erfolgreich.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Referenzcode: 27049

 

Jetzt bewerben »