Chemielaborant (w/m/d) als Assistant mit Schwerpunkt Rohstoffanalytik in der Qualitätskontrolle

Jetzt bewerben »

Datum: 25.11.2022

Standort: Halle, ST, DE

Unternehmen: Wacker Chemie AG


 
 
Unsere Welt braucht Ideen! Als eines der forschungsintensivsten Chemieunternehmen der Welt entwickeln wir seit über 100 Jahren führende Lösungen für zahlreiche Branchen von Bau bis Photovoltaik und von Kosmetik bis Kautschuk. Weltweit, mit Produktionsstandorten auf drei Kontinenten und rund 14.500 Mitarbeitern aus 70 Nationen.
 
Sie suchen die Weltoffenheit eines global agierenden Technologiekonzerns - und schätzen gleichzeitig die vertrauten Werte eines deutschen Traditionsunternehmens? Wir bieten Ihnen spannende Aufgaben in einem Team von Experten, die sich auf Augenhöhe begegnen. Auf der ganzen Welt. Für unsere Wacker Biotech GmbH, tätig in der GMP-gerechten, biotechnologischen Herstellung von rekombinanten Proteinwirkstoffen, suchen wir für den Standort Halle innerhalb des Bereiches Finance & Quality & Site Halle, für die Abteilung Laboratories Halle, einen Chemielaboranten (w/m/d).
 
 

Ihre Aufgaben

  • Vorbereitung, Berechnung und Durchführung von Routineanalysen nach betriebsüblichen Methoden von Roh-, Hilfs- und Einsatzmaterialien für die GMP-Produktion

  • Zeitnahe, korrekte und vollständige Dokumentation der Analysen entsprechend den geltenden Vorschriften

  • Zielgerichtete Aufstellung analytischer Daten und Eingabe der Messergebnisse in unserem ERP-System SAP

  • Fachspezifische Datenpflege im ERP-System

  • Erstellung von Dokumenten wie SOPs in deutscher und englischer Sprache

  • Mitarbeit bei der Bewertung und Zusammenstellung von Abweichungen, OOX-Prozeduren, Änderungskontrollverfahren und Produktänderungsmitteilungen

 

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsschulausbildung als Chemie- oder Biologielaborant (w/m/d) oder einer vergleichbaren Ausbildung

  • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im analytischen Labor im pharmazeutischen Umfeld unter GMP Bedingungen

  • Erfahrungen mit gängiger Software von Mess- und Analysegeräten

  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Chemikalien und Gefahrstoffen

  • Anwendungsfähige Kenntnisse in grundlegender nasschemischer und instrumenteller Analytik (z.B. IR, Titrationen, Gehaltsbestimmungen und Spektroskopie)

  • Sicherer Umgang mit MS Office sowie gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift

  • Gewissenhafte, effiziente und strukturierte Arbeitsweise

  • Kommunikations-, Teamfähigkeit und Sozialkompetenz verbunden mit einem hohen Maß an Zuverlässigkeit und Flexibilität sowie einer schnellen Auffassungsgabe

 
 
Nachhaltigkeit ist eines der Unternehmensziele von WACKER - auch als Arbeitgeber. Wir wollen, dass Sie lange leistungsfähig, gesund und erfolgreich bleiben. Wir unterstützen Sie dabei, im Beruf voranzukommen und haben Jobs, die zu Ihrem Leben passen. Wir bieten vielfältige Fort- und Weiterbildungsprogramme sowie individuelle Entwicklungsmöglichkeiten bei einer ausgewogenen Work-Life-Balance. Ein kollegiales Arbeitsklima, eine faire Vergütung plus überdurchschnittliche Sozialleistungen sind selbstverständlich. Denn soziale Verantwortung hat bei WACKER Tradition.
 
Als internationales Unternehmen begrüßen wir die Vielfalt der Menschen. Wir fördern bewusst Chancengleichheit und ein diverses, inklusives Miteinander in unseren Teams - das macht uns erfolgreich.
 
Be part of a family. Across all nations.
 
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung unter www.wacker.com/karriere
Referenzcode: 23099