Jetzt bewerben »
Datum:  06.07.2024
Standort: 

Burghausen, BY, DE

Unternehmen:  Wacker Chemie AG
 
Sie wollen Verantwortung übernehmen und mit Ihrer Arbeit etwas bewegen? Mit Ihrer Expertise erreichen wir gemeinsam große Ziele. Wir sind WACKER – Verlässlich. Entschlossen. Ambitioniert. Als eines der forschungsintensivsten Chemieunternehmen der Welt ermöglichen wir seit über 100 Jahren unzählige Produkte, die aus Ihrem Alltag nicht mehr wegzudenken sind. Von veganen Nahrungsmitteln über ressourcenschonende Gebäude bis hin zur Solarzelle. Wir entwickeln nachhaltige Lösungen, die die Zukunft verändern.
 
Um unser Team in ​Burghausen​ zu verstärken, suchen wir Sie innerhalb des Zentralbereichs Engineering als
Fachingenieur (w/m/d) Prozessanalysentechnik .
 

Ihre Aufgaben

  • Design, Implementierung, Inbetriebnahme und Verbesserung spektroskopischer Online-Analysenanwendungen in den Produktionsanlagen zur Qualitätssicherung und Optimierung der Produktionsprozesse

  • Aufbau, Durchführung und Evaluation von Testmessung im Feld oder im Labor zum Nachweis der Funktions- und Prozesstauglichkeit von Online-Anwendungen im Produktionsumfeld

  • Entwicklung, Wartung und Optimierung der Hard- und Software sowie Kalibriermodelle neuer bzw. bestehender Prozessanalysensysteme in den Produktionsanlagen

  • Beratung unserer internen Kunden über Möglichkeiten und Grenzen spektroskopischer Online-Analysenmessungen (z.B. im Nah-/Mittel-Infrarot, Raman- oder NMR-Spektroskopie)

  • Sicherstellung der Betriebsverfügbarkeit von verschiedenen produktionsrelevanten und vollautomatischen Online-Analysenanwendungen, auch im Rahmen der Rufbereitschaft zur Störungsbehebung

  • Herstellung spezieller Standards zur Messwertvalidierung im eigenen Entwicklungslabor

  • Organisatorische Unterstützung beim Betrieb des Entwicklungslabors

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Ingenieur- oder Naturwissenschaft, vorzugsweise mit Masterabschluss aus den Bereichen Chemie oder Physik

  • Breit angelegtes und belastbares Wissen zum Aufbau der Materie und deren Wechselwirkungen

  • Erfahrungen und praktische Kenntnisse in der Auswertung experimenteller und theoretischer Ergebnisse mittels statistischer Verfahren

  • Kenntnisse freier Programmiersprachen oder industrieller Datenkommunikation von Vorteil

  • Hohe Affinität zu praktischen, technischen und handwerklichen Arbeiten

  • Sehr gutes Improvisationstalent, interdisziplinäres Verständnis und unternehmerisches Denken

  • Hohe Kommunikationskompetenz und sehr gute Englischkenntnisse

 

Was bieten wir?

 

  • Vergütung: Attraktives Gehalt, Sonderzahlungen, Beteiligung am Unternehmenserfolg, bezuschusste Altersvorsorge, Kinderbetreuungszuschuss

  • Work-Life-Balance: Flexibles Arbeiten, 30 Tage Urlaub, zusätzliche bezahlte Freistellung für Eltern mit kleinen Kindern, Sabbatical

  • Vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten: Förderung beruflicher Weiterbildungen, großes Weiterbildungsangebot, interne internationale Jobbörse

  • Gesundheit & Fitness: Sport- und Fitnessangebote, Präventionsprogramme

  • Sonstige Vergünstigungen: Fahrradleasing, bezuschusste Betriebsverpflegung
     

…und vieles mehr. Einen Überblick über die Benefits bei WACKER finden Sie auf unserer Karriereseite.
 

Als internationales Unternehmen begrüßen wir die Vielfalt der Menschen. Wir fördern bewusst Chancengleichheit und ein diverses, inklusives Miteinander in unseren Teams - das macht uns erfolgreich.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Referenzcode: 25740

Jetzt bewerben »