Data Engineer (w/m/d)

Jetzt bewerben »

Datum: 05.08.2022

Standort: Burghausen, BY, DE

Unternehmen: Wacker Chemie AG

 
 
Unsere Welt braucht Ideen! Als eines der forschungsintensivsten Chemieunternehmen der Welt entwickeln wir seit über 100 Jahren führende Lösungen für zahlreiche Branchen von Bau bis Photovoltaik und von Kosmetik bis Kautschuk. Weltweit, mit Produktionsstandorten auf drei Kontinenten und rund 14.500 Mitarbeitern aus 70 Nationen.
 
Sie suchen die Weltoffenheit eines global agierenden Technologiekonzerns - und schätzen gleichzeitig die vertrauten Werte eines deutschen Traditionsunternehmens? Wir bieten Ihnen spannende Aufgaben in einem Team von Experten, die sich auf Augenhöhe begegnen. Auf der ganzen Welt. Für unseren Standort Burghausen suchen wir innerhalb des Zentralbereichs Information Technology, für die Abteilung Data Services einen Data Engineer (w/m/d).

Ihre Aufgaben

  • Aufbau und Weiterentwicklung einer robusten und weltweit skalierbaren Machine Learning Operations Plattform (MLOps)

  • Konzeptionierung und Erstellung von Software-Tools, -Bibliotheken und Code-Beispielen zu Datenabfrage und -verarbeitung in Abstimmung mit Data Scientisten und Business Data Analysten

  • Konzeptionierung und Erstellung von Lösungen zur Datenspeicherung von strukturierten und unstrukturierten Daten, sowie Aufbau, Scheduling, Überwachung und Debugging von Daten-Pipelines

  • Beratung und Unterstützung von Data Scientisten und Business Data Analysten bei technischen Herausforderungen und Fragen im Zusammenhang mit Datenabfragen und -verarbeitung sowie dem Training, der Verwaltung, der Veröffentlichung und der Operationalisierung von ML-Modellen

  • Auswahl und Integration von open source Lösungen (idealerweise in python) in die bestehende MLOps Architektur

  • Erarbeiten und Verbessern von technischen QA Strategien, Teststrategien, Clean Code Richtlinien und Weiterentwicklung des everything-as-code Ansatzes, sowie Begleitung und Sicherstellung hochqualitativer Softwarelieferungen in die Entwicklungs- und Produktivumgebungen (CI/CD)

  • Erarbeitung und Umsetzung eines Betrieb- und Betreuungskonzeptes für die MLOps Lösung, u.a. durch Einbindung externer Ressourcen

  • Technische Beratung der internen Stakeholder insb. Product Owner und gemeinsame Einschätzung der Kundenbedürfnisse zur Standardisierung und globalen Implementierung von Prozessen, sowie Abstimmung und Einschätzen von Verbesserungen und neuen Technologien mit den Entwicklungsteams zur Optimierung der Wartbarkeit und Verbesserung der Entwicklungsgeschwindigkeit

  • Technisches Coaching und Leiten der agilen Entwicklungsteams

  • Enge Abstimmung mit dem DataScience Team und dem Business beim Deployment der Machine Learning Modelle und Algorithmen, sowie bei Betrieb und Betreuung der Modelle und Algorithmen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Technischen Informatik / Allgemeinen Informatik oder vergleichbare Qualifikation

  • Mehrjährige Erfahrung und fundierte Kenntnisse in der Softwareentwicklung, bevorzugt in python

  • Fundierte Kenntnisse in relevanten Architekturpatterns (MicroServices, Docker, Kubernetes) sowie Marktüberblick der Open Source-Welt

  • Kenntnisse von modernen IT-Delivery-Prozessen (z. B. DevOps) und agilem Requirements-Engineering (z. B. Scrum, Kanban), sowie relevanter Cloud native Software

  • Erfahrung mit Messagebrokersystemen und Streaming Plattformen (Kafka oder ähnlich)

  • Erfahrungen im DataScience und AdvancedAnalytics Umfeld, speziell in der Operationalisierung von MachineLearning- und KI-Modellen sind von Vorteil

  • Hohe Führungs- und Sozialkompetenz sowie sehr gute Teamfähigkeit gepaart mit Durchsetzungsvermögen, zielgerichtetem Planen und Handeln

  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 
 
Nachhaltigkeit ist eines der Unternehmensziele von WACKER - auch als Arbeitgeber. Wir wollen, dass Sie lange leistungsfähig, gesund und erfolgreich bleiben. Wir unterstützen Sie dabei, im Beruf voranzukommen und haben Jobs, die zu Ihrem Leben passen. Wir bieten vielfältige Fort- und Weiterbildungsprogramme sowie individuelle Entwicklungsmöglichkeiten bei einer ausgewogenen Work-Life-Balance. Ein kollegiales Arbeitsklima, eine faire Vergütung plus überdurchschnittliche Sozialleistungen sind selbstverständlich. Denn soziale Verantwortung hat bei WACKER Tradition.
 
Be part of a family. Across all nations.
 
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung unter www.wacker.com/karriere
Referenzcode: 15187